Ausbildung zur Servicefachkraft (Bahnsicherheit)

Schulungsdaten

Zulassung durch: TQ Cert
Maßnahmennummer: -
Dauer: 25.01.2021 – 36.03.2021, 2 Monate
Unterrichtseinheiten: 320 Unterrichtseinheiten (inkl. erforderlicher Nachschulungen)
Bildungsträger: IIK-Akademie,
Eulerstraße 50 in 40472 Düsseldorf
Kosten: -
Finanzierung: Lehrgangskosten werden in der Regel vom Jobcenter/ARGE über einen Bildungsgutschein finanziert.
Selbstzahlung möglich.
Unterstützung bei der beruflichen Integration in ein dauerhaftes sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis und werden unsere Absolventinnen/ -en bei späteren fachkräftespezifischen Qualifikationsmaßnahmen intensiv unterstützen

Maßnahmenbeschreibung

Durch den Lehrgang werden grundlegende theoretische Fachkenntnisse und praktische Fähigkeiten im speziellen Bereich privater Sicherheitsdienstleistungen und für den speziellen Einsatz im ÖPNV/ SPNV vermittelt. Die Teilnehmer sollen nach Lehrgangsende in der Lage sein, den Schutz von Personen und Sachen zuverlässig zu gewährleisten. Sie werden dafür sensibilisiert, Gefahrensituation frühzeitig zu erkennen und entsprechend zu reagieren.

Unterrichtsform: Präsenz- und Fernunterricht

 

Inhalte

  • vertiefende Rechtskunde, Besonderheiten des Bahnbetriebs,
  • Tarif- und Fahrplankunde, Netz- und Streckenkunde,
  • Umgang mit Reisenden/ Fahrgästen im ÖPNV/ SPNV
  • Deeskalationstechniken.
  • besondere Unfallverhütungsvorschriften für den Einsatz in Bahnanlagen